Inseln und Inselgruppen in der Karibik
Alles Wissenswerte über die karibischen Inseln
 
   

Grenada

Grenada

Grenada ist eine Insel der kleinen Antillen, gehört zu den Inseln über dem Winde und liegt zwischen der Karibik und dem Atlantik. Der Inselstaat bildet einen eigenständigen Mitgliedstaat des Commonwealth of Nations. Königin von Grenada ist das britische Staatsoberhaupt Elisabeth II.

Geographie

Südliche Gruppe der Kleinen Antillen (südlichster Inselstaat der Windward Islands) 12. Breitengrad nördlicher Breite

Klima

mildes tropisches Seeklima

Sprache

Die Amtssprache ist Englisch.
 

Bevölkerung

Die Einwohner Grenadas sind zu über 95 % ganz oder teilweise afrikanischer Abstammung. Etwa 3 % sind indischer Abstammung. Es gibt eine kleine Minderheit rein europäischer Herkunft.

Einreisebestimmungen.

EU-Bürger benötigen für die Einreise kein Visum, vorgeschrieben ist lediglich ein noch mindestens sechs Monate gültiger Reisepass.

Videos

Eine kleine Videoauswahl erhalten Sie HIER

Urlaubstipps von Menschen, die schon mal auf Grenada waren

Schreiben Sie uns ein paar Zeilen, wenn Sie die Insel kennen und anderen Interessierten ein paar gute Tipps mit auf den Weg geben können. Wir freuen uns über jede Zuschrift.



 

Surfer